Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

1. Gesundheits- und Beratungstag an der PBS am 22.Mai 2018

1.Gesundheits- und Beratungstag 2018

A wie Ayurveda
B wie Bike-Pool bis Y wie Yoga

Bis zu 700 Teilnehmer werden beim 1. Gesundheits- und Beratungstag an der PBS am 22.Mai 2018 erwartet

Das Schuljahr der Peter-Behrens-Schule Darmstadt ist um eine Veranstaltung reicher: Der Gesundheits- und Beratungstag hat dieses Jahr am Dienstag, den 22. Mai 2018 Premiere und findet an der Hauptstelle der Peter-Behrens-Schule, Mornewegstraße 18 von 8:00 - 13:30 Uhr statt.
„Das Leben bewusst gestalten, Achtsamkeit sich selbst und anderen gegenüber, Grenzen wahrnehmen" - unter diesem Leitgedanken hat die gesamte Schulgemeinde die Möglichkeit, sich mit dem Thema Gesundheit auseinanderzusetzen und die Vielfalt der Beratungs- und Unterstützungsmöglichkeiten kennenzulernen.

Die Schule als ein Ort an dem Menschen lernen und lehren, ist zugleich für viele auch ein Lebensort, egal ob Schüler, Lehrer, Verwaltungskräfte oder Hausmeister.
Daher möchte sich die Peter-Behrens-Schule auf den Weg machen, das Bewusstsein für ein gesundes Leben, Achtsamkeit sich selbst und anderen gegenüber und die Offenheit gegenüber Unterstützungsmöglichkeiten verstärkt in den Alltag einfließen zu lassen.

Die Peter-Behrens-Schule hat sich vor vier Jahren auf den Weg gemacht, das Zertifikat „gesundheitsfördernde Schule“ zu bekommen. Bisher sind mehrere Teilzertifikate zuerkannt worden. Für das Gesamtzertifikat fehlt noch ein letzter Teil, der im kommenden Schuljahr beantragt werden soll.
Im Zusammenhang mit diesen Maßnahmen zur Gesundheitsförderung und mit den vielfältigen Beratungs-Angeboten und Unterstützungsmaßnahmen für Schülerinnen und Schüler entstand der Wunsch zur Durchführung eines schulinternen Gesundheits- und Beratungstags, der diese Vielfalt anschaulich zeigt.
Beteiligt sind hierbei verschiedene Klassen, die zeigen, welche Themen an der Schule schon behandelt werden.

Eingebunden in das Angebot von A wie Ayurveda bis Y wie Yoga sind aber auch externe Organisationen, die viele Beratungs- und Gesundheitsangebote für Darmstädter Schulen vorstellen und sich zur Freude der Organisatoren an diesem Tag größtenteils ehrenamtlich zur Verfügung stellen. Die Schule dankt für die große Unterstützung von diesen entsprechenden Kooperationspartnern und Beratungsstellen in Form von Engagement, Flexibilität, Material und gegebenenfalls auch finanziell.

Durch Informationen, Erstkontakte und Workshops soll den Schülern, dem Kollegium und den Verwaltungskräften ein Einblick in die Beratungslandschaft vermittelt und vor allem das Bewusstsein für das umfangreiche Angebot an Hilfen und gesundheitsfördernden Aktivitäten gestärkt werden.

Ein Organisationsteam stellt für die Schulgemeinschaft der PBS eine Veranstaltung mit einem Angebot von fast 40 Workshops sowie Mitmach- und Informationsständen auf die Beine.
Körperliche Fitness steht dabei ebenso im Mittelpunkt wie Fragen einer gesunden Lebensweise oder einer förderlichen Arbeitsumgebung.

Eine Programmübersicht sowie weitere Informationen zum 1. Gesundheits- und Beratungstag ist auf der Homepage www.peter-behrens-schule.de ersichtlich.

Das Angebot des Gesundheitstages 2018:

  • Sicherheitstechnik (BG ETEM)
  • Haut- und Handschutz(BG ETEM)
  • Life-Kinetik (Merck BKK)
  • Stressbewältigung (BGN)
  • Bike-Pool (PBS – Lehrkräfte)
  • Slackline (PBS – Sportlehrkräfte)
  • Fahrradparcour (Verkehrswacht Darmstadt)
  • Ernährungsvortrag (Healthy Business Consulting)
  • -Rückenfit (Healthy Business Consulting)
  • -Faszientraining (Healthy Business Consulting)
  • -Zirkeltraining (Healthy Business Consulting)
  • Training gegen Prüfungsangst     (Schulpsychologie)
  • -Ayurveda    (M.G.)
  • Freeletics     (PBS – Sportlehrkräfte)
  • Lehrervorträge  (Medical Airport Service):
  • „Gelassen durch Veränderungsprozesse“ (Medical Airport Service)
  • „Erholung und Entspannung zielgerichtet aktivieren“(Medical Airport Service)
  • Herstellung von gesunden Brotaufstrichen     (PBS – Ernährungslehrkräfte)
  • Geschlechtliche Identitäten und sexuelle Orientierung    (Projekt SCHLAU, vielbunt e.V.)
  • "Häusliche Gewalt – was ist das?"     (Frauenhaus Darmstadt)
  • Suizidalität (Projekt ANNA: ALLES – NUR NICHT AUFGEBEN)
  • -Yoga für Schüler (J.D.)
  • -Yoga für Lehrkräfte (J. D.)
  • -Gymnastik (S. T.)
  • -Yoga Einführung (M. G.)
  • „Mädchenleben in unterschiedlichen Kulturen – Wie ist das mit der Ehre?"(Mäander e.V.)
  • -"Depression kann jeden treffen" (Darmstädter Bündnis gegen Depression)
  • Glücksspielsucht (Suchthilfezentrum Caritasverband Darmstadt e.V.)
  • -„Vorgehen bei Verdacht auf Kindeswohlgefährdung“ (Kinderschutzbund Darmstadt)
  • -HIV/AIDS (AIDS-Hilfe Darmstadt e.V.)
  • -Schuldenprävention (Caritasverband Darmstadt e.V.)
  • -Erfolgreiche Konfliktgespräche  (QuABB)
  • Jung und schwanger (Caritasverband Darmstadt e.V.)
  • Sucht- und Drogenprävention (Diakonie Darmstadt Scentral-Drogenhilfe)
  • „offenes Gesprächsangebot für Männer zum Thema Gewalt (Fachstelle Grenzblick)
  • -Beatmungspuppen (DRK)
  • -Infos zum Schulsanitätsdienst    (PBS Schulsanitätsdienst)
  • InBody® Messungen und Mobee Fit® - Beweglichkeitsanalyse    (Healthy Business Consulting)
  • Infostände, Gewinnspiel    (Healthy Business Consulting, WE aktiv Evonik Krankenkasse)
  • -Wie fit ist dein Rücken? (PBS – Lehrkräfte)
  • -Teste deine Alltagsfitness (PBS – Lehrkräfte)
  • Führerschein - Lernprogramm: „Kein Lappen für Lappen“ (Unfallkasse) 
  • Ernährungsmesse (PBS – Fachoberschüler):
  • -Alternative Kostformen
  • -Lebensmittelallergien
  • -Sensorik
  • -Slow Food
  • -Werbung
  • -Coffee to go
  • -Welternährung
  • -Grüne Gentechnik   
  • Selbstgemachte Smoothies (PBS Hotelfachschule, Verbraucherzentrale Hessen)
  • Energiedrinks – Was ist da eigentlich drin!?   
  • Herstellung von Butter (Landesvereinigung für Milch- und Milcherzeugnisse)
  • Infostände  (Gemeindepsychiatrisches Zentrum, Weisser Ring)
  • „Freetime is Teatime. Enjoy! Probieren Sie Eistee, erlesene Teekreationen und leckere Waffeln“ (Hotel- und Restaurantfachleute der 10HR01)
  • „Pause" - Raum: Entspannung in 20 Minuten (PBS – Lehrkräfte)
  • „rock my soul": Tipps für den Alltag – Ausstellung und Gesprächsangebote (PBS Schulseelsorge)
  • Infostände,
  • Verhütungsmittelbuffet (Wildwasser, Profamilia)